Köpfe RTL II GRIP bei Peter Kirchhoff

Kilometermillionär Peter Kirchhoff nimmt den „Orden der ewigen Autotreue“ entgegen

Anfang des Jahres erhielt „unser“ Kilometermillionär Peter Kirchhoff Besuch vom RTL-II-Motormagazin GRIP. Grund der Stippvisite: natürlich sein ŠKODA Fabia mit über 1,1 Millionen Kilometer auf dem Blech. Kein Wunder, dass Moderator Det Müller ihm den „Orden der ewigen Autotreue“ verlieh.

Die Basics vorneweg: ŠKODA Fabia, Baujahr 2000. Dann die Besonderheiten: Alles an diesem Fahrzeug ist noch so original, wie es vor 16 Jahren aus dem Werk gerollt kam. Der 1,9-Liter-Turbodiesel, die Karosserie, die Armaturen – sogar der Auspuff. „Vom äußeren Eindruck her sieht der nicht gerade nach einer Million Kilometern aus“, findet GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller beim ersten Blick auf das Fahrzeug. Und das nach wie vor unfallfrei, wie Kirchhoff betont. Selbst unter der Motorhaube zeigt der Fabia nur Originalteile: Anlasser, Lichtmaschine, Turbolader, Kupplung – alles funktioniert einwandfrei. „Hätte ich selbst auch nicht geglaubt, dass manche technischen Teile so lange halten“, gibt Peter Kirchhoff zu. Verschleißteile wie Reifen und Bremsscheiben hat der Fabia Fan selbstverständlich tauschen lassen, wenn nötig. Aber auch hierbei holte Peter Kirchhoff alles aus dem Material: Hunderttausend Kilometer schaffte er mit einem Reifensatz, neue Bremsscheiben benötigte er im Schnitt alle 320.000 Kilometer. Det Müller: „Acht Jahre GRIP, so lange braucht man, um einem Mann zu begegnen, der so drauf ist wie Peter.“

Voller Tacho, voller Tank

Seit dem ersten gefahrenen Kilometer dokumentiert Kirchhoff jeden Tankstopp, alle Ausgaben sowie Wartungsarbeiten an seinem ŠKODA Fabia. Aus diesem Grund kann der Finanzexperte auch ganz genau sagen, wie viel Geld er für seinen fahrbaren Untersatz bisher ausgegeben hat, nämlich genau 9,18 Cent pro Kilometer (das entspricht Gesamtkosten von circa 103.000 Euro). Außerdem ist der Kilometermillionär leidenschaftlicher Spritsparer auf allen Strecken. Mit seinem Youngtimer benötigt er sage und schreibe nur 3,68 Liter auf 100 Kilometer. Wie er das schafft, zeigt Kirchhoff dem GRIP-Team bei einer Testfahrt durch Hamm: Er schaltet ganz einfach extrem früh in den höheren Gang, um mit möglichst niedriger Drehzahl voranzukommen. Müller ist über dieses Fahrverhalten sichtlich erstaunt: „Leute, er hat gerade ... 25 im dritten ... und du bist jetzt hier bei 35 im vierten ... und jetzt bist du bei 43 im fünften.“ Doch Kirchhoff weiß genau: „Ja, so muss das sein.“ Stimmt, schließlich beweist allein schon die Kilometerleistung des Fabia, dass er damit spritsparend und ausdauernd unterwegs ist. Das findet am Ende auch Det Müller: „Letztendlich schaffst du mit deiner Fahrweise noch ’ne Million.“ Sagt’s – und heftet dem Kilometermillionär den „Orden der ewigen Autotreue“ in Gold an. Und erklärt zum Schluss: „Ich freue mich, dass es solche Leute gibt wie dich.“ Wir freuen uns mit.


Der Orden der ewigen Autotreue

Peter Kirchoff
wurde im Jahr 2013 auch außerhalb der ŠKODA Community bekannt, als er den Tachostand von 999.999 Kilometern erreichte und bei der Ankunft in Mladá Boleslav überrundete. Seither darf sich Kirchhoff Kilometermillionär nennen und wird von ŠKODA regelmäßig als Experte in Sachen Fabia und – selbstverständlich – effizientem Fahrverhalten zu Rate gezogen.

Det Müller  
ist einer von vier Moderatoren des Automobilmagazins GRIP bei RTL II. Der schlagfertige Müller ist gelernter Maschinenbauer und seit 2008 – getreu seinem Motto „alte Karosse, großer Motor und satte Be­rei­fung“ – als Experte für Youngtimer im GRIP-Team. In der Rubrik „Kilometerfresser“ sucht er regelmäßig Automobilliebhaber, die ihrem Fahrzeug außergewöhnliche Treue entgegenbringen.

GRIP – Das Motormagazin, Folge 346 vom 10. Januar 2016, kann unter www.tvnow.de kostenfrei angesehen werden; Schnellseher wählen gleich Kapitel zwei.

Artikel erstmalig erschienen im ŠKODA Kundenmagazin Extratour, Nr. 1/2016.


Kilometermillionär Peter Kirchhoff

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz

Nach oben