Lifestyle Produktfeuerwerk – die neuen ŠKODA Modelle 2017

Diese Modelle und Modellvarianten bringt ŠKODA in 2017 auf den Markt

Das Jahr 2016 war äußerst erfolgreich für ŠKODA: Im Vergleich zum starken Vorjahr stiegen die Neuzulassungen in Deutschland nochmals um 3,5 Prozent. An diesem tollen Ergebnis hat der neue ŠKODA SUPERB großen Anteil. Auch dieses Jahr ist wieder viel Neues zu erwarten: Elf neue ŠKODA Modelle kommen 2017 auf den Markt.

Den Auftakt machen ŠKODA KODIAQ – das erste große SUV der Marke – und der umfassend überarbeitete Bestseller ŠKODA OCTAVIA. Beide Modelle erleben ihre Premiere im Handel am 4. März. Die elegant-dynamische Modellvariante KODIAQ SPORTLINE und der kernige und robuste KODIAQ SCOUT kommen später im Jahr.

Der OCTAVIA fährt als Limousine und als Kombi mit einer neu gestalteten Front- und Heckpartie, hochmodernen Lösungen für Fahrerassistenzsysteme, Infotainment und Connectivity sowie neuen Ausstattungen vor. Die meistverkaufte Baureihe in der ŠKODA Modellpalette blickt seit ihrem Debüt im Jahr 1996 auf weltweit mehr als fünf Millionen verkaufte Exemplare zurück. Die Erfolgsstory des Bestsellers soll mit der Überarbeitung des Pfadfinders der OCTAVIA-Baureihe, dem SKODA OCTAVIA COMBI SCOUT, weitergeschrieben werden.

Weitere ŠKODA Modelle 2017

Auch die sportlichen Topmodelle ŠKODA OCTAVIA RS, ŠKODA OCTAVIA COMBI RS und ŠKODA OCTAVIA RS 245 werden 2017 umfassend aufgewertet. Ergänzt werden die Topsportler durch die überarbeiteten Modelle ŠKODA RAPID und ŠKODA CITIGO, die ebenfalls in diesem Jahr folgen.

Mehr erfahren zu den aktuellen ŠKODA Modellen:

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz

Nach oben