Rückspiegel extratouch Jahresrückblick 2016

Vor genau einem Jahr ging extratouch on air. Wir blicken zurück: Das waren die Highlights aus der faszinierenden Welt von ŠKODA.

Was hat uns 2016 am meisten bewegt? Natürlich das erste große SUV von ŠKODA. Der KODIAQ beeindruckte im Herbst bei seiner Weltpremiere in Berlin Fans und Fachpresse gleichermaßen. Weiteres Highlight: Das Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland feierte sein Debüt. Im Dezember sind wir ein Jahr live!

Mit mehr als hundert Storys lieferten wir in diesem Jahr spannende Einblicke in die facettenreiche Welt von ŠKODA und stellten spannende Persönlichkeiten vor: Charakterköpfe, Leute, die keinem Kopf-an-Kopf-Rennen aus dem Weg gehen, selten kopflos sind, und sich auch mal den Kopf zerbrechen. In unserer Interviewreihe "4 Räder – 10 Fragen" stellen wir regelmäßig die ŠKODA Testimonials vor: Unter anderem trafen wir Sonja Zietlow bei einer Oldtimer-Rallye, Oliver Mommsen beim Paddeln auf der Alster und begleiteten Hinnerk Schönemann auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum.

Mit einer Mischung aus aufregenden Roadtrips wie dem Euro Trek durch die Karpaten, spannenden Reportagen und faszinierenden Bildern konnten Sie die schönsten Seiten des automobilen Lebens kennenlernen. Wir nahmen Sie mit auf eine schillernde Spritztour auf die roten Teppiche großer und kleiner Bühnen und berichteten von vielen renommierten Veranstaltungen, bei denen ŠKODA als Mobilitätspartner eine feste Größe ist. Zum Beispiel ging Thomas Gottschalks Schwester Raphaela Ackermann beim ECHO Klassik als extratouch Moderatorin auf Stimmenfang und zum BAP-Konzert fuhren wir im SUPERB gemeinsam mit Wolfgang Niedecken durch Berlin. 

unten weiterlesen


Passend zu den zahlreichen "Simply Clever"-Details, die alle Modelle von ŠKODA auszeichnen, berichten wir immer wieder über pfiffige Ideen und geben nützliche Tipps – auch über den Autofahrer-Alltag hinaus. Auf großes Interesse stießen insbesondere die neuen Konnektivitätsfeatures und Infotainmentsysteme von ŠKODA. Wir wollten zum Beispiel wissen: Was macht die "Azubi Cars" der ŠKODA Berufsschule so besonders? Und welche Härtetests meisterte der KODIAQ als Prototyp, bevor er in Serie ging? 

Faszinierende Action boten zudem die Reportagen von rasanten Rallye-Einsätzen und den härtesten Radsportetappen der Welt. Wir waren hautnah dabei: Bei der Tour de France, bei Events mit Extremreporter Jenke von Wilmsdorff auf dem Rennrad und im Rallye-Cockpit sowie beim herausragenden Motorsporterfolg des Deutschen Rallye-Meisters Fabian Kreim. extratouch besuchte das sympathische Rallye-Talent zuhause und ließ ihn den OCTAVIA RS 230 auf Herz und Nieren testen.

Last but not least stand auch die beeindruckende Tradition von ŠKODA im Fokus. Wir blickten zurück auf spannende Meilensteine der 121-jährigen Unternehmensgeschichte und lernten außergewöhnliche Modelle wie den "Horrorhelden" FERAT Vampire RSR oder das gepanzerte Spezialfahrzeug VOS kennen, das einst der tschechoslowakischen Regierung treue Dienste leistete. Darüber hinaus feierten wir gleich mehrere Jubiläen – darunter 25 Jahre Partnerschaft zwischen ŠKODA AUTO Deutschland und Volkswagen.


In touch with ŠKODA

Auch im nächsten Jahr werden wir Sie wieder „in touch“ mit ŠKODA bringen. Wir freuen uns stets über Anregungen, Wünsche und Kritik. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an extratouch@skoda-auto.de

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz

Nach oben