Top Story Wer ich bin? KAROQ, ŠKODA KAROQ!

Am Donnerstag hat der ŠKODA KAROQ Weltpremiere in Stockholm gefeiert. Auf extratouch zeigen wir exklusive Fotos vom neuen Schmuckstück des tschechischen Unternehmens.

ŠKODA hat sein neues Modell KAROQ am Donnerstagabend in Stockholm vorgestellt. Die Premiere verfolgten neben anwesenden Journalisten und Gästen auch ŠKODA Fans rund um den Globus per Live-Stream auf YouTube und Facebook. Wir von extratouch gingen auf Stimmenfang: „Der scheint ja tatsächlich Kurzstrecken-, Aldi- und Kindergarten-tauglich zu sein. Was für eine sinnvolle und schmucke Ergänzung für das innerstädtische Straßenbild. Was für eine Zierde für die deutschen Durchschnittsparkplätze. Wie schön, dass vielleicht schon in etwa 9 bis 12 Monaten ein paar davon auf deutschen Straßen zu sehen sein werden. Danke Skoda“, kommentierte unter anderem Dieter Grohnfeldt auf Facebook. In die gleiche Kerbe schlug Peggy Horst: „Heißer Feger! Da läuft mir die Brille an! Die Autos werden immer schöner – weiter so.“

Schon im Vorfeld zeigte sich auch die Presse entzückt. „ŠKODA nutzt beim KAROQ wieder einmal die Grundlage des Konzernbaukasten, reichert diese aber um eine fette Portion Skodaness an. Dazu zählen neben prägnantem Design ein ausgeprägter Komfort, viele praktische Details sowie das inzwischen umfangreiche Optionsangebot“, schrieb unter anderem „Auto, Motor und Sport“. Der „Stern“ prophezeite sogar: „Der KAROQ hat das Zeug zum Erfolgsmodell. Die Formel ist einfach, aber nach wie vor erfolgreich: viel Auto fürs Geld.“

unten weiterlesen

Dafür steht der Name KAROQ

Der Name KAROQ ist also in aller Munde, doch woher stammt er eigentlich? Wir klären auf: Der Name und seine Schreibweise haben ihren Ursprung in der Sprache der Alutiiq, einem Ureinwohner-Stamm, der auf einer Insel vor der Südküste Alaskas lebt. KAROQ ist eine Kombination aus den Begriffen ,KAA'RAQ' (Auto) und ,RUQ' (Pfeil). Mit dem Namen des neuen Kompakt-SUV lehnt sich SKODA an die Schreibweise des SKODA KODIAQ an und schafft so eine einheitliche Nomenklatur für bestehende und künftige SUV-Modelle.

Sehen Sie in unserer Bilderstrecke topaktuelle Fotos des KAROQ von der Weltpremiere in Stockholm. Wir wünschen viel Spaß beim Durchklicken!

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz

Nach oben