Simply Clever Sondereinsatz für den ŠKODA SUPERB COMBI SPORTLINE

Der schnelle Sportkombi im Rettungseinsatz bei Autorennen und als Kommandofahrzeug bei der Tour de France

Das sportliche ŠKODA Flaggschiff glänzte beim härtesten Radrennen der Welt als Kommandofahrzeug und ist auch bei den Rahmenrennen zum Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring das perfekte Fahrzeug für rasante Sondereinsätze.

Die klare Formensprache des ŠKODA SUPERB COMBI SPORTLINE lässt die Herzen von Dynamikfans höher schlagen. Und auch seine inneren Werte begeistern. Die umfangreiche Ausstattung und modernste Assistenzsysteme für Sicherheit und Komfort machen ihn zu einem der attraktivsten Fahrzeuge der oberen Mittelklasse.

unten weiterlesen

Schnell und sicher ans Ziel

Die perfekte Symbiose von Dynamik und Design überzeugte den Automobilclub von Deutschland (AvD): Beim Porsche Mobil Supercup, der Boss GP-Serie und der ADAC Formel 4 – allesamt Rahmenrennen zum Deutschland-Grand Prix auf dem Hockenheimring Ende Juli – stattete er seine Notärzte mit einer Spezialanfertigung des ŠKODA SUPERB COMBI SPORTLINE aus. Als National Medical Car bringt der besonders dynamische SUPERB mit Sportfahrwerk und Sportlederlenkrad inklusive Schaltwippen für das Direktschaltgetriebe die Ersthelfer schnell und sicher zum Einsatzort.

Größter Kofferraum seiner Klasse

„Der SUPERB COMBI ist das richtige Auto für schnelle Rettungseinsätze auf der Rennstrecke und bietet mit seinem großen Kofferraum mehr als genug Platz für unser Medical Kit“, erklärt Hans Bruns, Organisationsleiter beim AvD. Bei 660 Litern Fassungsvermögen punktet die Kombiversion des ŠKODA Flaggschiffs mit dem größten Kofferraum ihrer Klasse. Bei umgeklappter Rücksitzbank sind es 1.950 Liter – ein sensationeller Wert für ein Mittelklassemodell.


Als National Medical Car bringt der besonders dynamische SUPERB die Ersthelfer schnell und sicher zum Einsatzort.

Sportwagen-Feeling

Den besonders starken ŠKODA SUPERB COMBI SPORTLINE treibt ein 162 kW (220 PS)* Turbobenziner mit 2,0 Liter Hubraum an. 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, schwarze Exterieurdetails und der markante Heckdiffusor runden das zum Rennstreckeneinsatz passende Sportwagen-Feeling ab.

Sonderanfertigung aus Holland

Das erfolgreichste Radsportteam der Niederlande, Team LottoNL-Jumbo, ließ sich sein Kommandofahrzeug bei der letzten Tour de France von ŠKODA mit vielen Extras ausstatten. Die Modifikationen und digitalen Zusatzfeatures erhöhten vor allem die Sicherheit des Teams und der Radfahrer. So ist zum Beispiel in einer Hälfte des Innenspiegels das Bild der Rückfahrkamera zu sehen.

Immer mit an Bord sind zahlreiche intelligente Assistenzsysteme wie Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion, Elektronische Stabilisierungskontrolle ESC einschließlich Multikollisionsbremse und elektronische Querdifferenzialsperre XDS+. Auf der Rückbank des sportlichen Topmodells wurde zudem eine spezielle Halterung installiert, die am ISOFIX System befestigt ist. Darin finden Ersatzteile und Laufräder sicheren Platz, ohne bei einer Bremsung im Fahrzeug herumzufliegen.


Mit an Bord sind zahlreiche Assistenzsysteme wie Frontradarassistent inklusive City-Notbremsfunktion

Digitale Schaltzentrale

Die Sonderanfertigung des SUPERB von ŠKODA Niederlande erleichtert die Arbeit von Teamchef Jan Boven ungemein. Mit verschiedenen Displays und einem WLAN-Router in der Ersatzradmulde wurde sein SUPERB zur ultimativen Schaltzentrale aufgerüstet. Doch selbst wenn seine Mannschaft eine Tour-Etappe anführt – an einem anderen SUPERB kommt der SPORTLINE von LottoNL-Jumbo nicht vorbei: am offiziellen Red Car der Tour de France.

*SUPERB COMBI SPORTLINE 2,0 TSI DSG 162 kW (220 PS) Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

Jetzt einsteigen & Probe fahren

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben