Top Story ŠKODA Reisetipps für den Sommer

Eine Tour durch Frankreich

Paris – Wie die Reise auch mit Kindern gelingt

Warum Sie nach Paris reisen sollten? Für Kinder ist natürlich das berühmte Disneyland Resort Paris ein absolutes Highlight. Dieses liegt 45 Fahrminuten vor den Toren der französischen Hauptstadt und ist am einfachsten mit dem Auto erreichbar. Für Erwachsene ist ein Shopping-Bummel über die Champs-Élysées, ein Spaziergang durch die Gärten des Schloss Versailles oder der Besuch des Louvre ein Muss. Weitere Ideen und Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage des Tourismusbüros.

Von deutschen Städten wie Köln, Frankfurt oder Stuttgart ist Paris knapp sechs Stunden Fahrzeit entfernt. Vor allem für die Reise mit Kindern gilt es einiges zu beachten, damit die Fahrt so angenehm und entspannt wie möglich verläuft. Mit unseren drei Tipps wird die Tour in die französische Seine-Metropole auch mit Kids zum Kinderspiel.

1. Sorgen Sie für Unterhaltung
Was lenkt Kinder besser ab als ihre Lieblingsserie oder ein schöner Film? Das Smart-Holder-Komfort Paket von ŠKODA ermöglicht eine schnelle und sichere Installation eines Tablets an der Kopfstütze des Vordersitzes – so genießt der Nachwuchs unterwegs beste Unterhaltung.

2. „Straßenspiele“
Nach der digitalen Kurzweil sorgt das gute alte Autospiel für Abwechslung. Der Klassiker „Ich sehe etwas, das du nicht siehst“ ist ideal, wenn sich Langeweile breit macht und funktioniert noch dazu ganz ohne irgendwelche Hilfsmittel. Für ältere Kinder ist auch das Kennzeichenraten ein guter Zeitvertreib, vor allem wenn sie gegen Papa oder Mama antreten können. Mit dem lustigen Ratespiel haben Sie wieder wertvolle Minuten gewonnen, die Sie näher an das Ziel bringen.

3. Snacks, Snacks, Snacks
Nichts verdirbt die gute Laune schneller als Hunger oder Durst. Stellen Sie daher unbedingt sicher, dass Sie vor der Fahrt genügend Proviant einpacken: Snacks sowie frisches Obst und belegte Brötchen halten die Jüngsten bei Laune. Wenn etwas gekühlt werden muss, verwenden Sie am besten eine Kühlbox. Der Clou: Mit einer ŠKODA Kühlbox benötigen Sie keine Kühlakkus – einfach an den Zigarettenanzünder anschließen und Speisen und Getränke bleiben auch auf langen Reisen angenehm frisch.

Die Côte d’Azur – Ein Roadtrip der Extraklasse

Wenn Sie etwas mehr Zeit für Ihren Urlaub haben, lohnt sich auf jeden Fall die Reise in den Süden Frankreichs, an die Côte d’Azur. Ihre Fahrt führt Sie hierbei entweder durch die Schweiz oder durch Italien – schauen Sie sich auch unsere Reisetipps für diese beiden Länder an.

Traumhafte Sandstrände an tiefblauem Meer, historische Altstädte und ein Hauch von Hollywood. All das gibt es an der Südküste der Provence. Wer die gesamte, rund 250 Kilometer lange Küste abfahren möchte, sollte für eine entspannte Fahrt mit vielen Zwischenhalten mindestens eine Woche einplanen.

Ein Stopp, der sich auf jeden Fall lohnt, ist Nizza. In der Prachtstraße „Promenade des Anglais“ reiht sich ein Luxushotel an das nächste, immer mit Blick auf den kilometerlangen Sandstrand. Ein paar Straßen weiter liegt die Altstadt mit ihren vielen Märkten, auf denen man Köstlichkeiten aus aller Welt probieren kann.

Die Côte d’Azur ist eine Reise wert

Geheimtipp: Wer ein bisschen sportliche Betätigung mit einem atemberaubenden Ausblick kombinieren möchte, sollte unbedingt auf den Burgberg Colline du Château steigen.

Cannes ist quasi die kleine Schwester von Nizza und für seine Filmfestspiele weltberühmt. Auch hier finden sich luxuriöse Hotels an der Strandpromenade, ein Traumstrand und eine idyllische Altstadt.

Wer es noch etwas luxuriöser möchte, sollte unbedingt auf einen Sprung in Saint-Tropez vorbeischauen. Hier reisen die Stars mit Yacht oder Hubschrauber an und tummeln sich auf der Promenade oder an einem der weißen Sandstrände. Tipp: Dienstags und samstags lädt der Wochenmarkt zum Flanieren und Probieren ein. Auf den Straßen rund um den mondänen Küstenort bilden sich dann aber oft Staus – das sollten Sie bei der Anreise mit einplanen.

Welche ŠKODA Modelle bei den Reichen und Schönen locker mithalten können, erfahren Sie in diesem Artikel: Luxusversprechen

Straßburg – Eine kurze Fahrt über die Grenze

Wer für sein Frankreich-Feeling keine weite Fahrt auf sich nehmen möchte, für den ist Straßburg die richtige Wahl. Die Hauptstadt der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine liegt direkt an der Grenze zu Deutschland und ist etwa zwei Stunden von Stuttgart und zweieinhalb Stunden von Frankfurt entfernt.

Besonders bekannt ist Straßburg für die Kathedrale Notre Dame. Das romanisch-gotische Münster ist über 1.000 Jahre alt und bezaubert vor allem durch seine imposante Architektur, die detailverliebten Statuen, die die Eingänge verzieren, sowie die bunten Fenster.

Angekommen in der gemütlichen Altstadt Straßburgs, wird es historisch. Aufgrund ihrer einzigartigen Architektur wurde die Stadt am Rhein von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Kulinarischer Tipp: Machen Sie beim Bummeln durch die kleinen Gässchen unbedingt eine Pause und probieren Sie einen Elsässer Flammkuchen – typisch belegt mit Schmand, Speck und Zwiebeln.

Einen Kontrast zum malerischen „Petite France“, wie die Altstadt von Straßburg auch genannt wird, bildet das moderne Europaviertel, in dem unter anderem das Europaparlament, der Europarat und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte tagen.

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben