Aktuelles ŠKODA Reisetipps für den Sommer: Teil 4 Schweiz

Diese Tipps sind nützlich für Ihre nächste Reise in die Schweiz

Den nächsten Urlaub wollen Sie im ländlichen Raum und im besten Fall mit Blick auf Berge verbringen? Dann bietet sich die Schweiz als perfektes Reiseziel an. Sie ist nicht nur zur Winterzeit ein beliebtes Reiseziel für Ski- und Wanderreisen, sondern überzeugt auch im Sommer mit einem großen Freizeitangebot.

Zu Fuß durch die Natur

Die Schweiz bietet sich ideal für Wanderungen an. Das Verzascatal ist ein Tal im Bezirk Locarno mit rund 300 Kilometern Wanderstrecken und einer Reihe von Gemeinden wie Vogorno, Corippo oder Lavertezzo, die zu Fuß entdeckt werden können. Ein besonderes Bauwerk in diesem Tal ist die Ponte dei Salti, die sogenannte "Römerbrücke", die im 17. Jahrhundert errichtet wurde. Auch wer Abkühlung sucht, ist in dem Tal gut aufgehoben, denn es gibt eine Reihe von Bade- und Tauchmöglichkeiten. Beliebte Stellen zum Schwimmen sind Lavertezzo und Brione Verzasca. Die malerische und abwechslungsreiche Landschaft zwischen den Alpen und der Jura, die schönen Wanderrouten und die historischen Gebäude wie das Schloss Chillon werden Ihnen in schöner Erinnerung bleiben.

Die wunderschöne Schweizer Natur kann in zahlreichen Natur- und Wildparks wie dem Naturpark und Wildpark in Goldau bestaunt werden. Die Parks bieten zahlreichen Tieren eine Heimat und dienen Familien für Aktivitäten im Grünen.

Eine Zeitreise

Wenn Sie Lust auf Museen haben, sollten Sie während Ihrer Reise in die Schweiz die Gelegenheit nutzen, das Verkehrshaus in Luzern zu besichtigen. Das Museum bietet ein Planetarium, in dem Sie eine der Astronomie-Shows bestaunen können. In den Museumshallen wird Ihnen das Thema Mobilität, vom Schienenverkehr über die Schifffahrt bis hin zur Luft- und Raumfahrt, eindrucksvoll nähergebracht. Wenn Sie nach dem Besuch noch aktiv werden möchten, bietet sich das Minigolf-Center in der Nähe des Museums an, um den Tag mit Ihrer Familie ausklingen zu lassen.

Vorprogrammiertes Herzklopfen

Wer in die Höhe möchte, kann in der Schweiz mit einer der zahlreichen Seilbahnen fahren. Sie können zum Beispiel in die Gelmerbahn steigen, die früher als Werkbahn genutzt wurde. Wenn Sie aber davon ausgehen, dass die Gelmerbahn gemütlich hoch zu den Bergen führt, liegen Sie falsch: Mit einer Steigung von 106 Prozent gehört sie zu den steilsten Bahnen der Schweiz. Wenn Sie ganz hoch hinauswollen, bietet sich die höchste Bergbahn "Luftseilbahn Matterhorn Glacier Paradise" an.

In der Schweiz gibt es zahlreiche Outdoor-Aktivitäten

Besuchen Sie die Schweizer Kantone

Neben den schönen Aussichten und einem hohen Adrenalinspiegel bei einer Fahrt mit der steilen Bergbahn können Sie mit dem Auto die Kantone, wie Genf, Bern, Zürich oder Graubünden besuchen. Insgesamt zählt die Schweiz 26 Kantone. Die größte Fläche nimmt Graubünden ein, das bevölkerungsreichste Kanton ist Zürich mit rund 1,48 Millionen Bürgern.

Möchten Sie lieber eine Reise nach Tschechien, Österreich oder in Deutschland unternehmen, dann lesen Sie dazu unsere anderen ŠKODA Reisetipps für den Sommer.

Besuchen Sie mit dem Auto die zahlreichen Kantone wie Genf, Bern, Zürich oder Graubünden

Suchen Sie noch nach der passenden Reiseausstattung?

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben