Top Story Sicher ans Ziel – die ŠKODA Fahrassistenzsysteme

ŠKODA bietet zahlreiche Fahrassistenzsysteme, mit denen Sie sicher und komfortabel ans Ziel kommen. Wir erklären Ihnen die einzelnen Systeme.

Fahren wird dank neuer Technologien immer sicherer: Fahrerassistenzsysteme unterstützen in Fahrsituation wie Einparken, Abstandhalten oder Bremsen und stehen auch im Notfall zur Seite. Vor allem die Modelle von ŠKODA trumpfen mit unterschiedlichen Systemen auf. Wir stellen die verschiedenen Fahrassistenzsysteme, die in verschiedenen Modellen verfügbar sind, vor:

Einparken kinderleicht gemacht – die Parkassistenten von ŠKODA

Damit beim Einparken weder die Nerven strapaziert noch das Auto beschädigt werden, helfen verschiedene Assistenzsysteme beim Einparken: Der Parklenkassistent findet Parklücken und hilft beim Ein- und Ausparken auf geringstem Raum. Die Umgebungskamera filmt und überträgt die Umgebung des Fahrzeugs in Echtzeit auf das Display des Infotainmentsystems. Beim Parken mit einem Anhänger hilft der Anhängerrangierassistent. Und auch beim Ausparken hilft der ŠKODA: Ist ein Hindernis im Weg oder nährt sich ein Fahrzeug, warnt die Rangierbremsfunktion und leitet gegebenenfalls eine Notbremsung ein.

unten weiterlesen

Automatisch auf Abstand, problemloser Spurwechsel und vieles mehr 

Der Adaptive Abstandsassistent hält den einmal eingestellten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug automatisch ein und passt die Geschwindigkeit entsprechend an. Der Spurhalteassistent hält Ihren ŠKODA durch Korrektur der Lenkbewegungen sicher auf der Spur. Der Spurwechselassistent wiederum hilft beim Wechseln der Spuren, in dem er Fahrzeuge im toten Winkel registriert und notfalls eine Warnung abgibt. Der Stauassistent kombiniert einige dieser Funktionen bei Stau oder stockendem Verkehr: Er kontrolliert den Abstand, bremst bei einem langsameren, vorausfahrenden Fahrzeugen und gibt bei freier Bahn Gas bis zur eingestellten Geschwindigkeit. Zudem hält er die Spur und korrigiert mit leichten Lenkbewegungen. Ist man in der Stadt unterwegs, warnt die City-Notbremsfunktion vor einer möglichen Kollision mit vorausfahrenden Fahrzeugen und bremst den eigenen ŠKODA im Notfall ab.

Mit ŠKODA auch im Notfall sicher

Ein Unfall ist schnell passiert – vor allem auf langen Fahrten, wenn die Konzentration nachlässt. Die Müdigkeitserkennung warnt den Fahrer rechtzeitig, das Kaffeesymbol im Anzeigedisplay empfiehlt, eine Pause einzulegen. Kommt es trotzdem zum Ernstfall, greift der Notfallassistent ein: Er warnt zunächst akustisch, bevor er eine kontrollierte Bremsung mit Warnleuchten auslöst. Bei einer unvermeidbaren Kollision bremst die Multikollisionsbremse das Fahrzeug sicher ab und verhindert unkontrollierte Fahrzeugbewegungen. Dank des proaktiven Insassenschutzes werden alle Mitfahrendem vor Schlimmerem bewahrt. Dieser clevere Assistent strafft bei einem drohenden Unfall die Gurte und schließt Fenster sowie das Schiebedach zur Verminderung von Unfallfolgen.

Die Müdigkeitserkennung warnt den Fahrer rechtzeitig.

Besser sehen im Dunkeln mit den ŠKODA Assistenzsystemen

Im Dunkeln zu fahren ist für viele kein Vergnügen. Leichter fällt die Nachtfahrt mit den ŠKODA Assistenzsystemen. Der Fernlichtassistent blendet das Fernlicht bei entgegenkommenden oder vorausfahrenden Fahrzeugen ab. Noch intelligenter geht der dynamische Lichtassistent vor: er blendet exakt den Bereich im Blickfeld des Gegenverkehrs ab. So leuchtet der Lichtkegel die Straße weiterhin weitläufig aus, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Beim Abbiegen leuchtet das Abbiegelicht seitlich, abhängig von Blinker und Lenkbewegungen. Die Verkehrszeichenerkennung erkennt Schilder im Bereich von 50 Metern vor dem Fahrzeug und weist den Fahrer zum Beispiel auf eine überhöhte Geschwindigkeit hin.

Wollen Sie mehr über die ŠKODA Assistenzsysteme erfahren? 

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben