Rückblick 2018: Zwölf Highlights von ŠKODA (Teil 1: Januar bis Juni)

Doppelsieg, SUV-Offensive und ein Weltrekord. Das war die erste Jahreshälfte 2018

2018 war für ŠKODA ein ebenso erfolgreiches wie spannendes Jahr. Anfang des Jahres feierte der überarbeitete ŠKODA FABIA auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere, im Dezember wurde das neue Kompaktmodell SCALA enthüllt. In der Zwischenzeit startete ŠKODA eine große SUV-Offensive mit dem KODIAQ als RS* Version und dem KAROQ als SCOUT und SPORTLINE Varianten sowie mit dem Mainstream-City-SUV KAMIQ exklusiv in China.

Sportliche Highlights setzte ŠKODA mit seinem langjährigen Engagement bei der Tour de France und der IIHF Eishockey-WM sowie im Motorsport mit einer hervorragenden Saisonleistung und dem erneuten WRC 2-Titel des ŠKODA Teams. Auch himmlische Ehren wurden ŠKODA dieses Jahr zuteil, als Papst Franziskus bei einem Besuch in Irland auf die tschechische Traditionsmarke setzte.

Die schönsten ŠKODA Highlights des ersten Halbjahres im Rückblick:

JANUAR

Doppelsieg bei Leserwahl „Best Cars 2018“

Mit dem ŠKODA OCTAVIA sowie dem ŠKODA KAROQ gewannen gleich zwei Modelle in ihrer Kategorie bei der Leserwahl ,Best Cars 2018' des Fachmagazins ,auto, motor und sport'. Mehr als 117.000 Leser nahmen an der Wahl teil. Der SKODA OCTAVIA triumphierte mit 18,6 Prozent der Stimmen zum fünften Mal in Folge als bester Import-Kompaktwagen in Deutschland. Auch der neue SKODA KAROQ startete auf Anhieb durch: Kaum auf dem Markt, wählten ihn 16,5 Prozent der Teilnehmer zum Importsieger in der Kategorie ,Kompakte SUV/Geländewagen'. Mehr lesen...

Best Cars 2018

FEBRUAR

Bestellstart für ŠKODA SUPERB PREMIUM Edition

Beim ŠKODA SUPERB PREMIUM Edition ist der Name Programm. Er zeichnet sich durch besonders hochwertige Ausstattung und feinste Materialien aus. Das Interieur wird bestimmt durch die Lederausstattung GLAMOUR und Dekorelemente im Design Anthrazit-Brushed. Die Sitze sind mit Feinnappaleder bezogen – je nach Kundenwunsch in Schwarz oder Beige. Die Vordersitze lassen sich elektrisch einstellen und beheizen. Zudem sind sie mit einer Belüftungsfunktion ausgestattet, die die Fahrt gerade an warmen Tagen noch angenehmer gestaltet. Ein weiteres Komfort-Highlight ist die Massagefunktion des Fahrersitzes. Für besondere Lichtstimmung im Innenraum sorgt die LED-Ambientebeleuchtung. Darüber hinaus verfügt der ŠKODA SUPERB PREMIUM Edition über die vollautomatische Dreizonen-Klimaanlage Climatronic inklusive klimatisiertem Handschuhfach sowie ein Lederlenkrad mit Multifunktionstasten – bei Versionen mit Direktschaltgetriebe (DSG) kommen Schaltwippen hinzu. Mehr lesen…

Bestellstart für ŠKODA SUPERB PREMIUM Edition

MÄRZ

Überarbeiteter ŠKODA FABIA debütiert auf dem Genfer Autosalon

Mit umfassenden Neuerungen bei Design und Technologie startete der ŠKODA FABIA ins nächste Kapitel seiner Erfolgsgeschichte. Der populäre Kleinwagen des tschechischen Automobilherstellers ist mit neu gestalteten Front- und Heckschürzen, den erstmals verfügbaren LED-Scheinwerfern und LED-Heckleuchten sowie einem feineren Interieur jetzt noch attraktiver. Zusätzliche Assistenzsysteme prägen den modernen Charakter des ŠKODA FABIA. Das umfangreich überarbeitete Modell wurde auf dem Internationalen Automobilsalon 2018 in Genf präsentiert. Die Markteinführung erfolgte im zweiten Halbjahr 2018. Mehr lesen…

Überarbeiteter ŠKODA FABIA debütiert auf dem Genfer Autosalon

APRIL

SUV-Offensive mit ŠKODA KAMIQ in China

Beim internationalen ŠKODA Medien Workshop am 23. April in der tschechischen Botschaft in Peking feierte das City-SUV ŠKODA KAMIQ seine Weltpremiere. Das neue SUV ist nach ŠKODA KODIAQ und ŠKODA KAROQ das dritte Mitglied der SUV-Familie von ŠKODA. Der KAMIQ führt die kraftvolle ŠKODA SUV-Formensprache konsequent fort und überzeugt mit moderner Technologie und expressivem Design. Unmittelbar nach der Weltpremiere präsentierte ŠKODA den KAMIQ im Rahmen der „Auto China 2018“, die vom 25. April bis 4. Mai in Peking stattfand, der Öffentlichkeit. Bereits wenige Monate nach der Messe startete das Mainstream City-SUV in den Markt. Mehr lesen…

SUV-Offensive mit ŠKODA KAMIQ in China

MAI

Weltrekord für ŠKODA bei IIHF Eishockey-WM

Bereits zum 26. Mal unterstützte ŠKODA die Eishockey-WM der International Ice Hockey Federation (IIHF), die vom 4. bis 20. Mai 2018 erstmals in Dänemark stattfand. Als offizieller Hauptsponsor und Fahrzeugpartner stellte die tschechische Traditionsmarke den Organisatoren in Dänemark insgesamt 50 Automobile zur Verfügung – seit 1992 haben die ŠKODA Modelle im Dienst der WM mehr als sechs Millionen Kilometer zurückgelegt. Darüber hinaus war ŠKODA an den beiden Spielstätten der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Kopenhagen und Herning prominent vertreten und bot den Zuschauern ein vielfältiges Rahmenprogramm. Mehr lesen…

Weltrekord für ŠKODA bei IIHF Eishockey-WM

JUNI

ŠKODA SUNROQ: Concept Car von ŠKODA Azubis

Bühne frei für den ŠKODA SUNROQ: Die Studie ist das Ergebnis des ŠKODA Projekts „Azubi Car“. 23 Auszubildende der ŠKODA Berufsschule arbeiteten insgesamt acht Monate an der Cabrio-Variante des Kompakt-SUVs KAROQ in der Farbe Velvet Rot mit weiß-roten Leder-Sitzbezügen. Im Juni 2018 wurde die Studie erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Design-Highlights wie zahlreiche dezent leuchtende ŠKODA Logos oder illuminierte Radhäuser sind Ausdruck der Kreativität der Auszubildenden und unterstreichen den außergewöhnlichen Charakter der Studie. Der Name SUNROQ wurde aus zahlreichen Vorschlägen ausgewählt, die ŠKODA Kunden und Fans über Social Media Kanäle des Unternehmens eingereicht hatten. Mehr lesen…

ŠKODA SUNROQ: Concept Car von ŠKODA Azubis

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR DSG 4x4 176 kW (240 PS) innerorts 7,4 - 7,2 l/100km, außerorts 5,8 - 5,6 l/100km, kombiniert 6,4 - 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 167 - 163 g/km, CO2-Effizienzklasse C - B 

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben