Aktuelles Mit Offroad-Look in den Frühling: die ŠKODA SCOUT(LINE)-Familie

Alle Highlights der abenteuerlustigen SCOUT-Modelle und SCOUTLINE-Varianten von ŠKODA

Die größten Abenteuer warten immer noch abseits befestigter Wege. Und dafür braucht es ein passendes Auto. Die SCOUT-Varianten der ŠKODA Modellfamilie sind für spannende Entdeckungsreisen bestens gerüstet: Sie verfügen serienmäßig über Allradantrieb, eine umfangreiche Komfortausstattung und jede Menge ausgeklügelter Details. Mit dem robusten Offroad-Look punkten auch der neue KAMIQ SCOUTLINE sowie der FABIA COMBI SCOUTLINE. Wir stellen die Highlights der SCOUT(LINE)-Allrounder vor:

ŠKODA SUPERB SCOUT

Den modernisierten ŠKODA SUPERB gibt es erstmals in seiner langjährigen Erfolgsgeschichte als ŠKODA Flaggschiff in der robusten SCOUT-Version. Das elegante Design und die großzügigen Platzverhältnisse des SUPERB COMBI kombiniert ŠKODA in der SCOUT-Variante mit den Tugenden eines Offroad-Abenteurers. Serienmäßiger Allradantrieb, widerstandsfähige Karosserieerweiterungen, 18 Zoll große Leichtmetallräder und ein Schlechtwegepaket mit einer um 15 Millimeter erhöhten Bodenfreiheit sind nur einige Besonderheiten des ŠKODA SUPERB SCOUT. So kommen Sie auch auf rustikalem Gelände bestens voran.

ŠKODA KODIAQ SCOUT

Das größte SUV von ŠKODA erlebt auch im Offroad-Look so manches Abenteuer. Der selbstbewusste KODIAQ SCOUT unterstreicht seine Geländetauglichkeit mit serienmäßigem Allradantrieb, robustem Design, erhöhter Bodenfreiheit und Triebwerkunterbodenschutz. Zudem besitzt er 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Fahrprofilauswahl inklusive Offroad-Assistent, Berganfahrassistent, Parksensoren vorne und hinten, Pedalerie im Edelstahldesign, Alcantara®-Sitzbezüge und die Zwei-Zonen-Klimaanlage Climatronic. Das Motorenangebot des ŠKODA KODIAQ SCOUT umfasst zwei Dieselmotoren mit 2,0 Liter Hubraum, die zwischen 110 kW (150 PS)* und 140 kW (190 PS)* leisten.

Der SUPERB SCOUT in der Sonderlackierung Tangerine-Orange Metallic.

ŠKODA KAROQ SCOUT

Der ŠKODA KAROQ SCOUT ist bestens gerüstet für die Unwägbarkeiten eines unbekannten Terrains. Serienmäßiger Allradantrieb und markante Designakzente wie chrom- und silberfarbene Karosserieapplikationen, Radhausverkleidungen und polierte 18-Zoll-Leichtmetallräder betonen sein optimiertes Offroad-Potenzial. Auch das Interieur ist auf SCOUT getrimmt. Spezielle Sitze, Multifunktions-Lederlenkrad, LED-Ambientebeleuchtung und die Pedale mit Edelstahlapplikationen gehören zur Serienausstattung des KAROQ SCOUT. Im Angebot stehen zwei effiziente und umweltfreundliche 2,0-TDI-Motoren mit 110 kW (150 PS)* oder 140 kW (190 PS)* und 7-Gang-DSG.

ŠKODA FABIA COMBI SCOUTLINE

Wer alle Vorzüge des beliebten Kombis mit einem robusten Look kombinieren will, der findet im ŠKODA FABIA COMBI SCOUTLINE den perfekten Begleiter. Das kernige Design der SCOUTLINE-Ausführung des beliebten Kleinwagens prägen ausdrucksstarke Karosserieapplikationen in Mattschwarz und Silber sowie die 17-Zoll-Leichtmetallräder Braga in gebürstetem Anthrazit-Metallic. Auf dem deutschen Markt ist die Offroad-Version mit dem 1,0 TSI-Benzinmotor erhältlich, der je nach Leistungsstufe 70 kW (95 PS) oder 81 kW (110 PS) leistet.

Der ŠKODA KAROQ SCOUT ist bestens gerüstet für die Unwägbarkeiten eines unbekannten Terrains.

ŠKODA KAMIQ SCOUTLINE

Als erstes ŠKODA SUV überhaupt wird der KAMIQ ab Juni 2020 in der SCOUTLINE-Variante bestellbar sein und ist damit das jüngste Mitglied in der Offroad-Familie von ŠKODA. Seine Premiere feiert der neue ŠKODA KAMIQ SCOUTLINE im März auf dem Genfer Auto-Salon. Das Crossover-SUV beeindruckt im Abenteuer-Look mit silbernen Karosserieapplikationen, einem speziellen Frontspoiler mit Unterfahrschutz und Voll-LED-Heckleuchten. Im Innenraum des robust designten ŠKODA KAMIQ (LINK auf www.skoda-auto.de/modelle/kamiq/kamiq) erwarten Passagiere großzügige Platzverhältnisse, Dekorleisten im Eschenholz-Look sowie Pedalauflagen im Aluminiumdesign und LED-Ambientebeleuchtung. Der ŠKODA KAMIQ SCOUTLINE ist mit allen Motoren der Baureihe mit einem Leistungsspektrum von 66 kW (90 PS)* bis 110 kW (150 PS)* erhältlich.

Das neuste Mitglied in der Offroad-Familie: Der KAMIQ SCOUTLINE.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KAMIQ SCOUTLINE 1,0 G-TEC 66 kW (90 PS)

Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

 

KAMIQ SCOUTLINE 1,5 TSI ACT 110 kW (150 PS)

innerorts 6,3 - 6,2 l/100km, außerorts 4,2 - 4,0 l/100km, kombiniert 4,9 - 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 113 - 110 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

KAMIQ SCOUTLINE 1,5 TSI ACT DSG 110 kW (150 PS)

innerorts 6,4 l/100km, außerorts 4,3 l/100km, kombiniert 5,1 - 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 116 - 115 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

FABIA SCOUTLINE COMBI 1,0 TSI 70 kW (95 PS)

innerorts 5,4 - 5,3 l/100km, außerorts 4,1 - 4,0 l/100km, kombiniert 4,6 - 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 105 - 103 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

FABIA SCOUTLINE COMBI 1,0 TSI 81 kW (110 PS)

innerorts 5,6 - 5,5 l/100km, außerorts 4,1 - 4,0 l/100km, kombiniert 4,7 - 4,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 107 - 105 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

KODIAQ SCOUT 2,0 TDI SCR 4x4 110 kW (150 PS)

innerorts 6,6 - 6,5 l/100km, außerorts 5,0 - 4,9 l/100km, kombiniert 5,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 146 - 144 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

KODIAQ SCOUT 2,0 TDI SCR 4x4 DSG 110 kW (150 PS)

innerorts 6,4 - 6,1 l/100km, außerorts 5,1 - 5,0 l/100km, kombiniert 5,5 - 5,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 145 - 142 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

KODIAQ SCOUT 2,0 TDI SCR 4x4 DSG 140 kW (190 PS)

innerorts 6,8 - 6,4 l/100km, außerorts 5,2 - 5,1 l/100km, kombiniert 5,8 - 5,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 152 - 146 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

SUPERB SCOUT 2,0 TSI DSG 4x4 200 kW (272 PS)

innerorts 9,0 l/100km, außerorts 6,0 l/100km, kombiniert 7,1 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 161 g/km, CO2-Effizienzklasse C

 

SUPERB SCOUT 2,0 TDI SCR DSG 4x4 140 kW (190 PS)

innerorts 5,8 l/100km, außerorts 4,6 l/100km, kombiniert 5,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 132 g/km, CO2-Effizienzklasse A

 

KAROQ SCOUT 2,0 TDI DSG 4x4 110 kW (150 PS)

innerorts 6,2 l/100km, außerorts 4,9 l/100km, kombiniert 5,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 142 g/km, CO2-Effizienzklasse B

 

KAROQ SCOUT 2,0 TDI DSG 4x4 140 kW (190 PS)

innerorts 6,0 l/100km, außerorts 4,8 l/100km, kombiniert 5,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 138 g/km, CO2-Effizienzklasse B

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben