Aktuelles KODIAQ SPORTLINE und Co: Das war das ŠKODA Buffet 2018

Der bundesweite Aktionstag hat 170.000 Besucher in die ŠKODA Autohäuser gelockt. Mittendrin: der ŠKODA KODIAQ SPORTLINE.

Auch 2018 hat es wieder eine sehr erfolgreiche Neuauflage des beliebten ŠKODA Buffets gegeben. Rund 170.000 Besucher kamen in die ŠKODA Autohäuser und schauten sich neben den CLEVER-Sondermodellen auch den KODIAQ SPORTLINE an.

„Das ŠKODA Buffet war ein voller Erfolg und ein Jahresauftakt nach Maß. Insbesondere unsere neue Sondermodellreihe fand großes Interesse“, sagt Frank Jürgens, Sprecher der Geschäftsführung von ŠKODA AUTO Deutschland. „Mit den CLEVER-Sondermodellen bietet ŠKODA gleich vier beliebte Baureihen mit besonders umfangreicher Serienausstattung an. In Kombination mit dem BYE-BYE-Bonus ergeben sich für ŠKODA Kunden aktuell sehr attraktive Preisvorteile“, so Jürgens weiter.

 

Handelsdebüt des ŠKODA KODIAQ SPORTLINE

Bei der diesjährigen Ausgabe des beliebten ŠKODA Buffets lag das Hauptaugenmerk auf dem ŠKODA KODIAQ SPORTLINE, der am Aktionstag sein bereits mit großer Spannung erwartetes Handelsdebüt feierte. Besonders sein sportlicher Auftritt mit den anthrazitfarbenen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und schwarzen Karosseriedetails hat die Besucher angesprochen. Auch der Innenraum weckte mit seinem rassigen Look Begeisterung bei den Besuchern: Ein schwarzer Dachhimmel, Pedale im Edelstahldesign und ein Sportlenkrad zogen die Blicke auf sich.

Gemütlich wurde es auch beim Probesitzen auf den hochwertigen Alcantara-Sportsitzen. Die Besucher ergriffen bei dieser Gelegenheit auch die Chance, die Konnektivitätslösungen ŠKODA Connect inklusive des serienmäßigen Service Care Connect zu testen. Dieser umfasst neben Assistenz- und Notruffunktionen auch den Fahrzeugfernzugriff.


Beim ŠKODA Buffet 2018 standen neben dem KODIAQ SPORTLINE auch die CLEVER-Modelle im Fokus

CLEVER-Sondermodelle im Fokus

Ebenfalls im Mittelpunkt des diesjährigen ŠKODA Buffets standen die CLEVER-Sondermodelle CITIGO, FABIA, RAPID und OCTAVIA, die besonders beliebte Ausstattungsmerkmale mit einem Preisvorteil von bis zu 4.000 Euro vereinen. Modernste Konnektivitätslösungen wie der Parkplatzfinder oder Notrufknopf überzeugen bei jeder Fahrt mit intelligenten Lösungen. Zahlreiche Komfort- und Designmerkmale gehören bei den CLEVER-Modellen zur Serienausstattung – hierzu zählen unter anderem die beheizbaren Vordersitze, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder auch getönte Heck- und hintere Seitenscheiben.

Mehr Informationen zu den ŠKODA CLEVER-Sondermodellen finden Sie hier

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben