Aktuelles Die 10 schönsten ŠKODA Felgen

Glanzgedreht, matt lackiert oder mit Sternenstaub. Die außergewöhnlichsten Felgen im Überblick

Mit der Schönwettersaison kommt auch wieder die Felgenzeit! Das coole Schuhwerk eines ŠKODA gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen und somit für jeden Geschmack. Wer stilvoll über den Asphalt flaniert, will auch unten rum einen einzigartigen Auftritt hinlegen und braucht die passenden Felgen.

Leichtmetallfelgen sind ein beliebtes Ausstattungsdetail, weil Ihr ŠKODA damit noch individueller wirkt und in vielen attraktiven Designs einen hohen Wiedererkennungswert mit sich bringen.

Individualität, Sportlichkeit und Eleganz – der Reiz des Reifenschmucks hat viele Gesichter. Ob glanzgedreht, matt lackiert oder mit Sternenstaub – jeder Reifen kommt auf seine Kosten!

Die 10 schönsten ŠKODA Felgen:

 

 

Savio

Die frontpolierte Zehn-Speichen-Felge Savio ist ein Klassiker unter den ŠKODA Felgen. Es gibt sie in schwarzem Metallic-Finish oder in Platin matt glanzgedreht, aber auch in Rot oder Grün. Bei der Cool Edition ,Red & Grey' des FABIA, FABIA COMBI und RAPID SPACEBACK gab es serienmäßig die glanzgedrehten 17-Zoll-Leichtmetallfelgen Savio in Rot. Grüne Savios schmücken aktuell die neue Sonderedition ŠKODA FABIA R5*, die in Deutschland auf 600 Stück limitiert ist.

Vision X

Urban Crossover! Diese 20 Zoll großen Felgen sind Sonderanfertigungen für die SUV-Studie ŠKODA VISION X, wie sie auf dem Genfer Automobilsalon 2018 präsentiert wurde. In Kombination mit der FlexGreen-Lackierung der Studie sehen diese Spezialfelgen exklusiv und ziemlich scharf aus.

Triglav

Die glanzgedrehte 19-Zoll-Leichtmetallfelge Triglav wurde eigens für den KODIAQ entwickelt und nach strengen Richtlinien getestet, um Top-Qualität und Zuverlässigkeit beim stärksten ŠKODA SUV sicherzustellen. Bewundernde Blicke sind mit diesem Schuhwerk garantiert!

Vega

Mehr Stil und Fahrfreude mit der neuen Leichtmetallfelge Vega, die auf dem Genfer Automobilsalon 2018 dem neuen ŠKODA FABIA einen besonders ästhetischen und hochwertigen Look verpasste. Die Leichtmetallfelge unterstützt aufgrund der Gewichtseinsparung die Fahrdynamik.

Supernova

Hier ist der Name Programm: Die 19-Zoll-Leichtmetallfelge Supernova ist mit einem extrem harten und hitzebeständigen Finish ummantelt. So glänzt sie am ŠKODA SUPERB noch lange wie am ersten Tag. Besonders scharf an einem SUPERB SPORTLINE. Ein echter Eyecatcher.

Xtreme

Der Kaiser unter den Königen und einzigartig extrem: die 19-Zoll-Leichtmetallfelge Xtreme in Kombination mit roten Bremssätteln. Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal unter ŠKODA Fahrern, denn sie gehört zum schnellsten OCTAVIA der Unternehmensgeschichte: zur Topversion ŠKODA OCTAVIA RS 245*.

Sirius

Diese 19-Zoll-Leichtmetallfelge hört auf den galaktischen Namen Sirius und schmückte den ŠKODA KODIAQ in der neuen Topversion Laurin & Klement auf dem Genfer Automobilsalon 2018. Fast schon majestätisch thront das ŠKODA Logo inmitten der zwölf Speichen.

Blade

Klarheit und Präzision kombiniert mit scharfen Kanten und dem markanten Wechselspiel von Licht und Schatten. Mit dieser Leichtmetallfelge werden Sie zum Blade Runner! Auf dem Genfer Automobilsalon 2018 kleideten diese messerscharfen 17-Zöller den neuen ŠKODA FABIA COMBI.

Phoenix (Black Crystal)

Highlight des ŠKODA Showcars "SUPERB Black Crystal" sind die einzigartig umgestalteten Phoenix-Felgen: Sie sind mit sogenanntem "Sternenstaub" (StarDust®) versehen. Dabei wurde die Oberfläche der Felgen vom Glaswerk PRECIOSA aus Mladá Boleslav mit kleinen, leuchtenden Kristallen versetzt.

Crater

Der KAROQ war der Shooting-Star am ŠKODA Stand beim Genfer Automobilsalon 2018. Mit seinem selbstbewussten Auftritt strahlt er Robustheit und Sicherheit aus. Einen wesentlichen Anteil daran hat auch die 19-Zoll-Leichtmetallfelge Crater. Ihre fünf Waben passen einfach perfekt zu den kraftvoll-eckigen Radhäusern des KAROQ.

 

 

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

* OCTAVIA RS 245 2,0 TSI 180 kW (245 PS) innerorts 7,9 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse D - C

OCTAVIA RS 245 2,0 TSI DSG 180 kW (245 PS) innerorts 8,5 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS 245 2,0 TSI 180 kW (245 PS) innerorts 7,9 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS 245 2,0 TSI DSG 180 kW (245 PS) innerorts 8,5 l/100km, außerorts 5,5 l/100km, kombiniert 6,6 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 149 g/km, CO2-Effizienzklasse C

*FABIA R5 1,4 TSI DSG 92 kW (125 PS) innerorts 6,2 l/100km, außerorts 4,2 l/100km, kombiniert 4,9 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 g/km, CO2-Effizienzklasse B

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben