Top Story Der neue ŠKODA SCALA – das innovative Kompaktmodell

Nur wenige Wochen nach seiner Weltpremiere zeigt sich der ŠKODA SCALA auch auf dem Genfer Auto-Salon! Hier gibt es die wichtigsten Fakten zum neuen Kompaktmodell!

Der tschechische Automobilhersteller schlägt mit dem ŠKODA SCALA ein neues Kapitel in der Kompaktklasse der Marke auf und setzt mit der neuen Designsprache des Fahrzeugs ein wichtiges Zeichen für zukünftige ŠKODA Modelle. Eine scharfe Linienführung, dynamische Konturen und kristalline Designelemente sollen von nun an im Fokus der Formgebung der Marke stehen. Als erstes europäisches ŠKODA Modell trägt der SCALA den ŠKODA Schriftzug statt des Logos auf dem Heck!

Karl Neuhold, Leiter Exterieur-Design bei ŠKODA, erläutert die Highlights des neuen Kompaktmodells: "Die eindrucksvolle Front, die durch den aufrecht stehenden Kühlergrill und die pfeilförmigen Frontscheinwerfer dominiert wird, die verlängerte Heckscheibe mit dem ŠKODA Schriftzug auf dem Glas sowie die scharf gezeichneten Rückleuchten setzen beim ŠKODA SCALA die optischen Highlights.“

Jetzt schon registrieren und im Sommer Probe fahren

Beim Thema Konnektivität ist der ŠKODA SCALA ganz weit vorne. Zum einen ist es das erste Modell der Marke mit serienmäßig eingebauter eSIM-Karte für LTE-Surfen, zum anderen das erste Fahrzeug des Volkswagen Konzerns mit Infotainmentsystemen der dritten MIB-Generation.

Darüber hinaus ist der SCALA das erste ŠKODA Modell mit serienmäßigen LED-Scheinwerfern und -Heckleuchten. Optional ist der ŠKODA SCALA mit Voll-LED-Lichtern vorne und hinten sowie dynamischen Fahrtrichtungsanzeigern hinten erhältlich – ein weiteres Novum bei ŠKODA, das im SCALA zum ersten Mal Einzug hält.

Der Innenraum des ŠKODA SCALA ist ergonomisch gestaltet, in einem emotional aufgeladenen Look gehalten und bietet die für ŠKODA typischen großzügigen Platzverhältnisse. Im Mittelpunkt steht das zentrale, freistehende Display des Infotainmentsystems, das im direkten Blickfeld des Fahrers positioniert ist. Darüber hinaus kann der SCALA optional mit dem 10,25 Zoll großen Virtual Cockpit ausgestattet werden, das alle wesentlich Fahr- und Fahrzeuginformationen in einem Layout anzeigt, das der Fahrer selbst konfigurieren kann. Die Instrumententafel mit neuen großflächigen Dekoren und die vorderen Türverkleidungen tragen eine hochwertige, weich geschäumte Oberfläche mit einer neuen spezifischen Narbung, welche kristallinen Strukturen nachempfunden ist und künftig den Stil der Marke ŠKODA prägen wird. Mit 467 Litern Volumen verfügt der ŠKODA SCALA auch über den größten Kofferraum des Segments.

Der SCALA das erste ŠKODA Modell mit serienmäßigen LED-Scheinwerfern und -Heckleuchten

Der ŠKODA SCALA ist mit zahlreichen fortschrittlichen Fahrassistenzsystemen und Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Dies ist zum Großteil auf die modulare Plattform MQB-A0 zurückzuführen, auf der der SCALA basiert. Diese Architektur ermöglicht eine hochflexible und effiziente Produktion, sodass eine Vielzahl von innovativen Hilfsmitteln, die bisher nur den höherwertigen Fahrzeugen vorbehalten war, nun in die Kompaktklasse Einzug hält. Spurhalteassistent, Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion und Berganfahrassistent gehören im SCALA zum Serienumfang. Optional sind der Adaptive Abstandsassistent (ACC), Parklenkassistent sowie der Spurwechselassistent erhältlich. Die passive Sicherheit der Fahrgäste wird durch bis zu neun Airbags und den optionalen proaktiven Insassenschutz weiter erhöht.

Für diejenigen, die auf ein besonders dynamisches Fahrgefühl Wert legen, bietet der ŠKODA SCALA ein sportliches Fahrwerk mit adaptiven Stoßdämpfern, bei dem der Fahrer zwischen Normal- und Sportmodus wechseln kann. Darüber hinaus ist der ŠKODA SCALA als erstes Fahrzeug seiner Klasse mit einer optionalen elektrischen Heckklappe inklusive Tip-to-Close-Funktion ausgestattet.

Jetzt schon registrieren und im Sommer Probe fahren

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben