Aktuelles Das Performance-SUV ŠKODA KODIAQ RS

Im dritten Teil unseres Specials werfen wir einen Blick auf die Performance

Der dritte und letzte Teil zum ŠKODA KODIAQ RS* wirft einen Blick auf die Performance des leistungsstarken SUV.

Stark, stärker, ŠKODA KODIAQ RS: Bi-Turbo -Power

Im ŠKODA KODIAQ RS arbeitet der stärkste Seriendiesel der ŠKODA Geschichte. Der Vierzylinder Dieselmotor schöpft dank Bi-Turbo-Aufladung aus zwei Litern Hubraum rund 240 PS und 500 Nm Drehmoment. Vorteile des Twin-Turboladers: seine souveräne Durchzugskraft auch bei mittleren Geschwindigkeiten und das sofortige Ansprechen des Gaspedals auf jeden Gasbefehl. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h vollzieht das bärenstarke SUV in unter sieben Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 220 km/h. Seine Leistungsfähigkeit stellte er bereits unter Beweis: Rennfahrerin Sabine Schmitz fuhr mit dem ŠKODA KODIAQ RS den Rundenrekord für siebensitzige SUV auf dem Nürburgring ein - 9:29,84 Minuten!

Für die hohe Effizienz des Selbstzünders steht der Durchschnittsverbrauch von 6 Litern pro 100 Kilometern. Möglich macht dies eine Vielzahl von technischen Innovationen wie z.B. die Direkteinspritzung des Bi-Turbo-Motors, das Start-Stopp-System und die Bremsenergierückgewinnung. Hierzu kommt ein Thermomanagement, der den Motor nach dem Start zügig auf Betriebstemperatur bringt.

7-Gang-DSG, Allradantrieb und adaptive Fahrwerksregelung

Der Fahrer des ŠKODA KODIAQ RS kann das 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) automatisiert schalten lassen oder die Fahrstufen manuell auswählen. Das Getriebe überzeugt mit blitzschnellen, komfortablen Gangwechseln ohne Zugkraftunterbrechung. Der intelligente Allradantrieb mit elektronisch geregelter Lamellenkupplung und elektronischer Differenzialsperre errechnet permanent die ideale Verteilung der Antriebskraft. Hierbei kann das System bis zu 85 Prozent des zur Verfügung stehenden Drehmoments an ein einzelnes Rad leiten oder – beim Fahren mit geringer Last – auch nur die Vorderräder antreiben.

Der Allradantrieb steigert deutlich die Traktion des Fahrzeugs und erhöht damit die Fahrsicherheit – bei allen Wetterbedingungen und abseits der befestigten Wege. Der Sportler vergisst nicht seine SUV-DNA: Um auch abseits der Straße ein verlässlicher Partner zu sein, besitzt der KODIAQ RS per Knopfdruck unterstützende Offroad-Funktionen. Für die je nach Untergrund und Fahrstil optimale Feder-/Dämpferabstimmung sorgt im ŠKODA KODIAQ RS die serienmäßige adaptive Fahrwerksregelung DCC mit Fahrprofilauswahl. Diese bietet dem Fahrer sechs verschiedene Programme – Eco, Comfort, Normal, Sport, Individual und Snow – mit entsprechend elektronisch angepasster Einstellung der Dämpfer.

Progressivlenkung

Der KODIAQ RS verfügt ab Werk über die Progressivlenkung. Hierdurch verbessert sich das Handling und Kurvenverhalten des Fahrzeugs. Abhängig von der der gefahrenen Geschwindigkeit passt sie die Lenkübersetzung elektronisch an und garantiert mehr Kontrolle bei sportlicher Fahrweise.

Dynamic Sound Boost

Als erstes Modell der Marke hat der neue ŠKODA KODIAQ RS Dynamic Sound Boost an Bord. Dieser sorgt im Fahrzeug und außerhalb für einen bulligen Klang. Auf Basis von Informationen wie Drehzahl, Drehmoment, eingelegtem Gang und Geschwindigkeit errechnet der Dynamic Sound Boost einen "künstlichen" Schall, der den originalen Motorklang schärft. Dynamic Sound Boost arbeitet in Verbindung mit der Fahrprofilauswahl Driving Mode Select. Je nach gewählten Fahreigenschaften sind für den ŠKODA KODIAQ RS drei Stufen des modifizierten Sounds verfügbar.

Der KODIAQ RS präsentiert das neue RS-Logo in rot.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR DSG 4x4 176 kW (240 PS) innerorts 7,4 - 7,2 l/100km, außerorts 5,8 - 5,6 l/100km, kombiniert 6,4 - 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 167 - 163 g/km, CO2-Effizienzklasse C - B

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben