Aktuelles Cool bleiben mit diesen ŠKODA Sommer-Features

3-Zonen-Klimaanlage, Panoramaschiebedach, gekühltes Handschuhfach, Autokühlbox uvm.

Mit diesen praktischen Features fährt Sie Ihr ŠKODA cool durch den Sommer: ob mit der vollautomatischen Klimaanlage mit bis zu drei Zonen, dem frischluftigen Ausblick durch das elektrische Panoramaschiebedach oder mit den pfiffigen „Simply Clever“-Details wie dem gekühlten Handschuhfach, praktischen Sonnenschutzsystemen oder der speziellen Autokühlbox. Die Highlights der beliebtesten ŠKODA Features für den Sommer im Überblick:

Vollautomatische Klimaanlage mit bis zu drei Zonen

Bei heißen Temperaturen geht doch nichts über eine Klimaanlage im Auto, die den Fahrer je nach Belieben mit einer frischen Brise versorgt. Die Climatronic Klimaanlage von ŠKODA liefert automatisch eine konstante Innenraumtemperatur und lässt sich je nach Modell vollautomatisch auch in zwei oder drei Zonen bedienen. So können Fahrer und Beifahrer sowie Fondpassagiere über jeweils eigene Regler individuell ihre gewünschte Temperatur einstellen.

Climatronic mit Air Care-System

In den neuesten ŠKODA Modellen umfasst die Klimaanlage Climatronic zudem auch einen Sonnen- und einen Feuchtigkeitssensor, der das Beschlagen der Windschutzscheibe verhindert. Das sogenannte Air Care-System überwacht als Zusatzfeature die Luftqualität im Fahrzeug und reagiert automatisch auf Pollen- und Feinstaubkonzentration. Die Luft in Ihrem ŠKODA wird so gleichzeitig kühl und sauber, was besonders vorteilhaft für Allergiker ist.

Gekühltes Handschuhfach & thermoelektrische Kühlbox

Als Komfortausstattung hat ŠKODA ein gekühltes Handschuhfach in der Ablage vor dem Beifahrersitz im Angebot. So können Snacks und kleinere Getränke griffbereit gekühlt werden. Die Kühlung im Handschuhfach kann über die Klimaanlage je nach Wunsch reguliert werden. Noch mehr Komfort bietet die Original ŠKODA Autokühlbox. Wahlweise mit 15 oder 20 Liter Fassungsvermögen sorgt die Autokühlbox unterwegs für wohltemperierte Getränke (bis 2-Liter-Flaschen) oder Snacks. Betrieben per 12-Volt-Steckdose kühlt die Box auf bis zu 20 Grad unter Umgebungstemperatur und kann bei Bedarf auch bis zu einer Temperatur von 65 °C erwärmen. Ideal für die nächste Sommerreise kann die Box auf dem Sitz mit Hilfe des Sicherheitsgurtes befestigt werden.

Bei heißen Temperaturen geht nichts über eine Klimaanlage im Auto.

Sunset – Cool und sportlich-elegant

Um das Erhitzen des Autoinnenraums durch Sonneneinstrahlung zu verhindern, können die Heck- und hinteren Seitenscheiben der ŠKODA Modelle dunkel getönt werden. Das nennt sich Sunset, sorgt für einen kühleren Innenraum und einen sportlich-eleganten Eindruck, den ŠKODA Fahrer schätzen. So sind 61 % aller SCALA ab Werk mit Sunset ausgerüstet. Zusätzlich bietet ŠKODA spezielle Sonnenschutzsysteme wie passgenaue Rollos für die hinteren Seitenfenster an.

Elektrisches Panoramaschiebedach

ŠKODA Fahrer kommen bei einigen Modellen in den Genuss eines großen Panoramaschiebedachs mit einem einzigartigen Frischlufterlebnis und Cabrio-Feeling. Das neue zweiteilige Panoramaschiebedach im neuen OCTAVIA wird elektrisch gesteuert und gewährleistet dank getöntem Glas mit reduziertem Licht- und Wärmedurchlass ein optimales Innenraumklima. Ein Windschutz reduziert Lärm und direkten Luftstrom in den Innenraum. So wird der Sommer auch ohne Cabrio zum coolen Fahrerlebnis.

Cabrio-Feeling dank Panoramaschiebedach.

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben