Aktuelles 60 Jahre ŠKODA OCTAVIA

Rückblick auf die Erfolgsgeschichte des ŠKODA Bestsellers von 1959 bis heute

Vor 60 Jahren rollte der erste ŠKODA OCTAVIA vom Band. Eine Legende, die bis heute mehr als 6,5 Millionen Mal verkauft wurde und damit der absolute Bestseller von ŠKODA ist. Zum Jubiläum des beliebten Kompaktmodells schauen wir zurück auf die Anfänge und die neue Modellgeneration ab Mitte der 1990er-Jahre.

Im Januar 1959 feierte die legendäre Modellreihe OCTAVIA Produktionsstart im Werk Mladá Boleslav, wo auch die Vorgängermodelle Š 440 und Š 445 produziert wurden. Der zweitürige ŠKODA OCTAVIA überzeugte mit einem attraktiven, fließenden Karosseriedesign und technischen Neuerungen. Der robuste Reihenvierzylinder mit 1,1 Liter Hubraum und 29,4 kW (40 PS) kam auf eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h und verbrauchte 7,7 Liter Benzin auf 100 Kilometer.

Der klangvolle Name OCTAVIA leitet sich vom lateinischen Begriff "octavia" ab und bedeutet "die Achte". Der damalige Newcomer war nämlich das achte ŠKODA Modell nach dem Zweiten Weltkrieg sowie das achte ŠKODA Modell mit hochmoderner Einzelradaufhängung seit deren Einführung in 1933.

unten weiterlesen

Mehr Leistung: OCTAVIA SUPER

Für hohen Fahrkomfort und angenehmes Handling sorgte auch die Vorderachse mit Spiralfedern und Drehstabstabilisator. Die im Laufe des Jahres 1959 eingeführten asymmetrischen Scheinwerfer erhöhten zudem die aktive Sicherheit des ersten OCTAVIA. Die leistungsstärkere Variante OCTAVIA SUPER kam 1959 mit 1,2-Liter-Motor und einer Spitzenleistung von 33 kW (45 PS) auf den Markt. Die neue Modellreihe OCTAVIA war im In- und Ausland sehr gefragt.

Beim Auto-Salon in Genf stellte ŠKODA 1960 die sportliche Version OCTAVIA TOURING SPORT (TS) vor, die mit 37 kW (50 PS) Leistung sogar im Motorsport Erfolge feierte. Unter anderem gelang mit Klassensiegen in den Jahren 1961, 1962 und 1963 ein Hattrick bei der Rallye Monte Carlo. 1960 feierte auch der OCTAVIA COMBI mit einer zweiteiligen, horizontal geteilten Heckklappe seine Premiere.

Raumwunder: OCTAVIA COMBI

Der OCTAVIA COMBI überzeugte bei kompakten Außenabmessungen mit ausreichend Platz für fünf Personen und einem Kofferraum mit einer Ladelänge von 0,965 Metern und 690 Litern Ladevolumen. Bei Umklappen der hinteren Rücksitzlehnen erhöhte sich das Ladevolumen auf bis zu 1.050 Liter. Der letzte OCTAVIA COMBI rollte Ende 1971 vom Band. Die zweitürige Limousine wurde nur bis 1964 gebaut und von der neu konstruierten Baureihe ŠKODA 1000/1100 MB mit selbsttragender Karosserie und Heckmotor abgelöst.

New Generation: OCTAVIA der Neuzeit

Nach der Eingliederung von ŠKODA in den Volkswagen Konzern wurde mit dem damaligen Chefdesigner Dirk van Braeckel eine völlig neue Baureihe entwickelt, die den legendären Modellnamen OCTAVIA. Spätestens mit dem Debüt des ersten OCTAVIA der neuen Generation im Jahr 1996 wurde der Modellname zum Synonym für die gesamte Marke. Das besonders großzügige Raumangebot des OCTAVIA begeisterte die Kunden schon damals und wurde mit der Einführung des neuen OCTAVIA COMBI in 1998 noch weiter ausgebaut.

2004 wurde die zweite Generation des ŠKODA OCTAVIA mit vielen technischen Neuerungen wie Ottomotoren mit Direkteinspritzung und automatischem Doppelkupplungsgetriebe DSG vorgestellt. 2012 folgte die dritte Generation des OCTAVIA, die heute das Rückgrat der Modellpalette von ŠKODA bildet und 2017 umfassend aktualisiert wurde.

Der ŠKODA OCTAVIA wurde mit Automobilpreisen überhäuft und kürzlich von den Lesern des Fachmagazins "auto motor und sport" zum siebten Mal zum Sieger in seiner Klasse in der Importwertung gewählt. Mit mehr als 388.000 weltweit ausgelieferten Exemplaren und über 58.000 Neuzulassungen in Deutschland unterstreicht der OCTAVIA auch 2018 wieder seine Position als Bestseller der Marke und startet mit besten Voraussetzung in sein Jubiläumsjahr 2019.

In Touch with ŠKODA.

Das neue Online-Magazin extratouch von ŠKODA AUTO Deutschland ist Ihre neue Web-Adresse für spannende Interviews, aktuelle Hintergrundinformationen, vielseitige Einblicke in die Welt der tschechischen Traditionsmarke und interessante Geschichten über Menschen und aus dem Leben. Willkommen!
Impressum | Datenschutz | Cookie Policy

Nach oben